meyer urban nature art lounge 3 t1

munz vogelfreihaus 7016b t1

kokobi waldbibliothek 3087 t

Jens Meyer: Urban Nature Art - Lounge

Waltraud Munz: Vogelfreihaus

Jems Koko Bi: Waldbibliothek

Besuchen Sie uns im Internationalen Waldkunst Zentrum (IWZ)

Ludwigshöhstr. 137, 64285 Darmstadt Tel. 06151/7899537

Öffnungszeiten: Mo - Do 9 - 15 Uhr und Fr 9 - 14 Uhr

kunsttreffpunkt mit text 300x43

Donnerstag 11. und Freitag 12. Juli 2019 von 15 - 18 Uhr, Samstag 13. Juli 2019 von 11 - 14 Uhr care, preserve, connect Aktionen und Feldforschung auf dem Waldkunstpfad für alle Interessierte

Kinderbauwagen am Luftschloss an der 2. Kreuzung hinter dem Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Sonntag 14. Juli 2019 von 14 - 17 Uhr Kinderworkshop care, preserve, connect

Kinderbauwagen am Luftschloss an der 2. Kreuzung hinter dem Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Freitag 19. Juli 2019, 18 Uhr Gemeinsames Essen und Präsentation der Ergebnisse

Anmeldung möglich, aber nicht erforderlich.

Internationales Waldkunstzentrum, Ludwigshöhstraße 137

Bei diesem Kunsttreffpunkt möchten wir durch Gespräche mit unseren Besuchern und örtlichen Akteuren Lebensmittel erforschen und entdecken, die durch Salz, Essig, Fermentation usw. konserviert werden können. Diese werden als Material verwendet, um essbare Wandteppiche und Skulpturen herzustellen. Ziel ist die Erstellung und Darstellung eines kontinuierlichen Kreislaufs ohne Abfall. Geschmack, Berührung, Geruch, Klang und Aussehen leiten uns dabei. Kunst und Kreativität sind wichtige Instrumente, um Lösungen für eine respektvollere und nachhaltigere Zukunft zu finden. Die Besucher sind eingeladen sich an dem Forschungsprozess im Wald zu beteiligen und bei Pflegen, Bewahren, Verbinden mitzuwirken. Ein gemeinsames Essen präsentiert die Ergebnisse.

Workshop für Kinder und Familien mit Kim Rathenau

Sonntag, 21. Juli 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen mandala ausschnitt heinz 20190501 145314 t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Sehriban Köksal-Kurt

Sonntag, 28. Juli 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Sehriban Köksal-Kurt

Sonntag, 4. August 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen mandala ausschnitt heinz 20190501 145314 t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Sonntag 4. August 2019 15 Uhr

Treffpunkt: Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Führung: 8 Euro

Tickets nur bei Darmstadt Marketing

goodwin dsc05352 goenner 2018 09 09 web
Kim Goodwin (ZA) The Viewing Temple 3
9. Internationaler Waldkunstpfad Kunst Ökologie 2018

Workshop für Kinder und Familien mit Verena Schneider

Sonntag, 11. August 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Claudia Aktories, Rangerin UNESCO Global-Geopark

Sonntag, 18. August 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen mandala ausschnitt heinz 20190501 145314 t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Sehriban Köksal-Kurt und Künstler*innen des Global Nomadic Art Project (GNAP)

Sonntag, 25. August 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen mandala ausschnitt heinz 20190501 145314 t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Kim Rathenau

Sonntag, 1. September 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Verena Schneider

Sonntag, 8. September 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen mandala ausschnitt heinz 20190501 145314 t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Kim Rathenau

Sonntag, 15. September 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Astrid Dingeldey

Sonntag, 22. September 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen mandala ausschnitt heinz 20190501 145314 t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Workshop für Kinder und Familien mit Kim Rathenau

Sonntag, 29. September 2019 14 - 17 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Teilnahme kostenlos

kinderbauwagen mandala ausschnitt heinz 20190501 145314 t

Das Projekt Workshops im Kinderbauwagen konnte mit Hilfe einer Spende von Alnatura und von privaten Spendern begonnen werden. Das Projekt wird vom UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald und dem EU Förderprogramm Ruritage unterstützt.

Sonntag 29. September 2019 15 Uhr

Treffpunkt: Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Führung: 8 Euro

Tickets nur bei Darmstadt Marketing

rust dsc03771 goenner web
Imke Rust (DE/NA) Floating Energy
9. Internationaler Waldkunstpfad Kunst Ökologie 2018

wkp9-baum t

Auch nach dem Ende der Ausstellung sind die meisten Kunstwerke zu sehen.

Zu Kunst Ökologie haben 23 internationale Künstler aus 9 Ländern (Belgien, England, Frankreich, Italien, Japan, Namibia, Südafrika, USA und Deutschland) über ökologische Veränderungen, Prozesse in der Natur und über weltweite Verbindungen in der Ökologie zu unserem Wald und der Umwelt gearbeitet. Sie erforschten die ökologische Bedeutung des Waldes und wie Kunst unsere Vorstellungen über die Kreisläufe im Wald verändern kann.

Weiterlesen: 9. Internationaler Waldkunstpfad Kunst Ökologie

fuehrungen_7590fuehrungen_7564

Wir bieten auf Anfrage Führungen für Gruppen auf dem Internationalen Waldkunstpfad (30 Kunstwerke) und auf dem IWZ Gelände (15 Kunstwerke) an, auf Anfrage auch mit Kaffee und Kuchen im IWZ.

wkp8 titelblatt 167x200

Die Dokumentation im Farbkatalog über das dreiwöchige Symposium im Sommer 2016 umfasst 76 Seiten und beinhaltet die Arbeiten aller 20 Künstler und Vorworte bzw. Texte zu Kunst Transformation.

Der Preis beträgt € 13,– (+ Versandkosten € 1,45)

erhältlich an folgenden Stellen

Kataloge und Filme können sie hier bestellen.