Archiv 2021

So 19. September 2021, 15 Uhr

So 26. September 2021, 15 Uhr

Do 30. September 2021, 15 Uhr

So 3. Oktober 2021, 15 Uhr

So 10. Oktober 2021, 15 Uhr

Treffpunkt: Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Anmeldung spätestens drei Tage vorher erforderlich: Internationales Waldkunst Zentrum

Führung: 8 €

Versteckte Kinder erinnert an jüdische Kinder, die den Holocaust in den Wäldern Europas überlebten.

gnap 2021 banner t

dehghani square grube messel web

Ausstellung Nature Art Stories

Sa 11. September - Fr 8. Oktober 2021 Mo - Do 9 - 15 Uhr und Fr 9 - 14 Uhr

Internationales Waldkunstzentrum, Ludwigshöhstraße 137

Weiterlesen: Nature Art Stories (2021)

boje postkarte web

Anlässlich des 10. Internationalen Waldkunstpfads 2020 wurde das ursprünglich 2004 entstandene U-Boot von Roger Rigorth neu gebaut. Es wurde sofort wieder zu einem der Lieblingsorte von Kindern, Familien und Besuchern. Gegenüber steht die Bootsbank, ebenfalls von Roger Rigorth, die zuvor seit 2013 im Garten des Forstamts in der Ohlystraße zu finden war.

Rautenberg schön aber tot 02 web

Gestickte Bilder zum Umfühlen und Hinterherdenken

Fr 17. September 2021, 17 Uhr Vernissage

Es sprechen Bettina Bergstedt (Kulturwissenschaftlerin) und Christoph Hausmann (Psychologe)

Sa 18. September 2021, 15 Uhr Führung mit der Kunstlerin

Fr 24. September 2021, 16 Uhr Reflexion zum Thema

So 26. September 2021, 15 Uhr Führung mit der Kunstlerin

Sa 18., So 19., Do 23. - So 26. September 2021, 12 - 18 Uhr Ausstellung

am Goethefelsen/Goetheteich auf dem Waldkunstpfad

grebenstein bird and seek web

Sa 18. September 2021, 6 Uhr Performance und Eröffnung

Sa 25. September 2021, 16 Uhr Konzert zur Finissage

am Waldkunstdorf auf dem Waldkunstpfad

jetztmusik klangwelt weltklang 2021 web

KlangWelt – WeltKlang Trio Susanne Resch (Saxophone), Christiane Lüder (Akkordeon), Niko Heyduck (Live Elektronik)

Sa 25. September 2021 um 19 Uhr

Internationales Waldkunstzentrum, Ludwigshöhstraße 137

So loten im 2. JETZTMUSIK! Konzert die InstrumentalistInnen Christiane Lüder (Akkordeon) und Susanne Resch (Saxophone) gemeinsam mit dem Klangkünstler Nikolaus Heyduck (Live Elektronik / Komposition) als neu begründetes Trio das Spannungsfeld zwischen improvisierter und komponierter zeitgenössischer Musik aus.

Do 23. September 2021 17 Uhr

Treffpunkt: Infotafel Waldkunstpfad hinter dem Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Anmeldung erforderlich: Internationales Waldkunst Zentrum

pro Person 29 €

Führung mit kulinarischen Köstlichkeiten, Dauer ca. 2 Stunden

fuehrungen_7590

beckmans wolkenkuckucksheim messel 2021 07 jamali 66 web

Di 14. September 2021 Eröffnung des Kunstwerks und Übergabe an die Öffentlichkeit

UNESCO Welterbe Grube Messel, Roßdörfer Straße 108, 64409 Messel

gnap 2021 banner t

hoch kopacz03566 web

Vernissage von Nature Art Stories mit Foto- und Filmdokumentation aller 14 GNAP Workshops

Sa 11. September 2021 um 15 Uhr

Internationales Waldkunstzentrum, Ludwigshöhstraße 137

Weiterlesen: Nature Art Stories (2021)

gnap 2021 banner t

khas 2 forestartpath her hands 2017 08 24 web

Mittwochsforum mit Kurzvorträgen der beteiligten Künstler

Mi 8. September 2021 um 20 Uhr

Internationales Waldkunstzentrum, Ludwigshöhstraße 137

Weiterlesen: Nature Art Stories (2021)

KlangWelt – WeltKlang Duo Silvia Sauer (Stimme) & Wolfgang Schliemann (Schlagwerk)

So 5. September 2021 um 17 Uhr

Auf dem Waldkunstpfad am U-Boot

gnap 2021 banner t

koeksal 6397 web

Mittwochsforum mit Kurzvorträgen der beteiligten Künstler

Mi 1. September 2021 um 20 Uhr

Internationales Waldkunstzentrum, Ludwigshöhstraße 137

Weiterlesen: Nature Art Stories (2021)

gnap 2021 banner t

ko p7

Zum Auftakt berichten Künstler über umweltverträgliche Kunst und legen gemeinsam mit Besuchern Mandalas.

So 29. August 2021 um 15 Uhr

Am Luftschloss hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Weiterlesen: Nature Art Stories (2021)

So 22. August 2021 15 Uhr

Treffpunkt: Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Anmeldung erforderlich: Internationales Waldkunst Zentrum

Führung: 8 €

Öffentliche Führungen über den Waldkunstpfad mit ca. 40 Kunstwerken: Mit Voranmeldung, Telefonisch oder via E-mail im Waldkunstzentrum.

goodwin dsc05352 goenner 2018 09 09 web
Kim Goodwin (ZA) The Viewing Temple 3
9. Internationaler Waldkunstpfad Kunst Ökologie 2018

Mi 21. Juli 2021, 19 Uhr

Internationales Waldkunst Zentrum

Fredie Beckmans (NL) ist seit dem 12. Juli 2021 unser Gastkünstler im Internationalen Waldkunstzentrum. Er bleibt bis zum 29. Juli und bereitet drei große Vogelhäuser aus seiner Serie Wolkenkuckucksheim für den Außenbereich des Besucherzentrums der Grube Messel vor. Die Einweihung findet am Di 14. September 2021 statt.

Die Vogelhäuser werden mit Namen fossiler und noch lebender Vögel der Grube Messel, Vogelnamen von der roten Liste und mit Paradiesvogelnamen beschriftet.

Wir freuen uns sehr, dass die Kooperation mit dem UNESCO Welterbe Grube Messel auch in diesem Jahr weitergeht und ein viertes Kunstwerk dort entstehen wird. Die Realisierung wurde möglich durch die Unterstützung der Firma Merck und dem Global Geopark Bergstraße-Odenwald in Kooperation mit dem Verein für Internationale Waldkunst e.V. und der Grube Messel.

Während wir Fredie Beckmans zu Besuch haben veranstalten wir ein Mittwochsforum. Zum Thema Wurst, Kartoffel und Vögel gibt es die ersten beiden Sachen vom Grill und Fredie spricht über Vögel.

the cube vor dem loewentor

Fr 16. Juli 2021, 20.30 Uhr erste Präsentation mit Performance, virtuelle Skulpturen und Videoprojektionen

am/im Atelierhaus LEW1, Ludwig-Engel-Weg 1, Darmstadt

Sa 17. Juli 2021, 14 Uhr Performance mit Sound und virtuellem Cube

auf dem Friedensplatz, Darmstadt

So 18. Juli 2021, 12 Uhr Performance mit realem und virtuellem Cube und Sound am The Cube

auf dem Waldkunstpfad, Darmstadt (nahe der Tanzplattform)

Visual Artist Jens J. Meyer und das Creative Team experimentieren in Darmstadt mit augmented spaces, einem interdisziplinären Workshop im Rahmen der achten Künstlerresidenz im Atelierhaus LEW1. Sie sind vom 12. bis 18. Juli 2021 an verschiedenen Plätzen – Ausstellung, Videoproduktionen, Gesprächsrunden, Interviews, Performances fürs Publikum

kunsttreffpunkt mit text 300x43

Recherche und Verrichtungen im Wald

Vom Kinderbauwagen aus werden wir zusammen etwa eine Stunde flanieren.

Fr 02. Juli, Sa 03. Juli und So 04. Juli 2021 jeweils um 15 Uhr und um 17 Uhr

auf dem Waldkunstpfad am Kinderbauwagen, 2. Kreuzung nach dem Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacherstraße 145

Anmeldung erforderlich: Internationales Waldkunst Zentrum

Filmbeitrag von Hans-Peter Wollmann

Flohmarkt
Mo 21. Juni - Do 24. Juni 2021, 9 - 15 Uhr
Fr 25. Juni 2021, 9 - 20 Uhr
Sa 26. Juni 2021, 10 - 18 Uhr

Tag der offenen Tür
Sa 26. Juni 2021, 10 - 18 Uhr

Internationales Waldkunst Zentrum

Filmbeitrag von Hans-Peter Wollmann

Do 24. Juni 2021 17 Uhr

Treffpunkt: Infotafel Waldkunstpfad hinter dem Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Anmeldung erforderlich: Internationales Waldkunst Zentrum

pro Person 29 €

Führung mit kulinarischen Köstlichkeiten, Dauer ca. 2 Stunden

fuehrungen_7590

Mo 3. Mai 2021 - Fr 18. Juni 2021 zu den Öffnungszeiten Mo - Do 9 - 15 Uhr und Fr 9 - 14 Uhr

an den Samstagen 8. Mai 2021, 29. Mai 2021 und 12. Juni 2021 von 10 - 13 Uhr

Internationales Waldkunst Zentrum

iwz-flohmarkt 2014 ritschel 4473 tiwz-flohmarkt 2014 ritschel 4461 t

Zur Organisation und für den Betrieb des Waldkunstpfades ist der Verein für Internationale Waldkunst e.V. auf Ihre Mithilfe angewiesen. Deshalb bitten wir Sie um Sachspenden für den Flohmarkt.

Fr 11. Juni 2021 17 Uhr

Treffpunkt: Infostand im Wald hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Führung: 15 €

Führung von Ute Ritschel zu Starke Frauen - Kunst und Natur - 10 Jahre Soroptimist in Kooperation mit dem Soroptimist Club Darmstadt. Benefiz mit Umtrunk.

So 06. Juni 2021 15 Uhr

Treffpunkt: Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Anmeldung erforderlich: Internationales Waldkunst Zentrum

Führung: 8 €

Öffentliche Führungen über den Waldkunstpfad mit ca. 40 Kunstwerken: Mit Voranmeldung, Telefonisch oder via E-mail im Waldkunstzentrum.

loefke platzwahl goenner 1010221 web
Andrea Löfke (DE/US) Platzwahl
8. Internationaler Waldkunstpfad Kunst Transformation 2016

Sa 01. Mai 2021 14 - 17 Uhr

14 Uhr Kurzführung

17 Uhr Kurzführung

Treffpunkt: Infostand im Wald hinter dem Parkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Kurzführung: 6 €

Events, Kaffee & Kuchen, Kinderprogramm.

lindenbauer wachsendes boot goenner 8150551 t
Alois Lindenbauer (AT) Wachsendes Boot
7. Internationaler Waldkunstpfad Kunst Biotope 2014
fuehrungen 7564

rigorth uboot 2014 web

Generationen von Darmstädter Kindern und Eltern haben es geliebt - und vermissen es.

Das U-Boot wurde ursprünglich 2004 für den 2. Internationalen Waldkunstpfad „Expeditionen“ erbaut und stand 14 Jahre lang auf dem Waldkunstpfad an der Alten Bogenschneise. Sein ursprünglicher Name ist Standortbestimmung, unter dem der Künstler Roger Rigorth es erbaut hat. Es war 20m lang, hatte einen Ausguck, der begehbar war und wurde zum Lieblingsort für Generationen von Kindern. Nach zwei großen Renovierungen während dieser Zeit wurde das U-Boot 2018 baufällig und musste abgebaut werden.

Do 22. April 2021 17 Uhr

Treffpunkt: Infotafel Waldkunstpfad hinter dem Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Anmeldung erforderlich: Internationales Waldkunst Zentrum

pro Person 29 €

Führung mit kulinarischen Köstlichkeiten, Dauer ca. 2 Stunden

fuehrungen_7590

So 18. April 2021 15 Uhr

Die Veranstaltung findet nicht statt.

tkachenko wild boar goenner 1997 web
Gleb Tkachenko (RU) Wild Boar
8. Internationaler Waldkunstpfad Kunst Transformation 2016